Dinkhauser Kartonagen ist staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb

Seit vielen Jahren wird auf die Lehrlingsausbildung bei Dinkhauser Kartonagen großer Wert gelegt: Nachdem wir bereits  vom Land Tirol als Lehrbetrieb ausgezeichnet wurden, konnte unser Personalleiter Reinhard Grübl jetzt von Frau Staatssekretärin Christine Marek (Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit)das Prädikat "Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb" entgegennehmen. Verliehen vom österreichischen Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit zeichnet dieses Prädikat Betriebe aus, die sich durch außergewöhnliche Leistungen in der Ausbildung von Lehrlingen Verdienste um die österreichische Wirtschaft erworben haben. Im Moment bilden wir 11 Lehrlinge in 5 verschiedenen Berufen aus. Dabei reicht das Spektrum vom Verpackungstechniker über Lagerlogistiker und Bürokauffrau bis hin zu angehenden Buchbindern und Kartonagenwarenerzeugern. Dabei wird die schulische und praktische Ausbildung noch durch interne Schulungen und gemeinsame Aktivitäten ergänzt und unterstützt, so dass wirklich eine solide Basis für die persönliche und berufliche Entwicklung geschaffen wird.
"Gerade die Ausbildung als Verpackungstechniker bietet dabei sehr viele Weiterentwicklungsmöglichkeiten, da kaum eine Lehre ein so breites Aufgabenfeld eröffnet", zeigt Reinhard Grübl die Möglichkeiten auf.

Ihr Weg zu uns

Dinkhauser Kartonagen Deutschland