Zusätzliche Flächen am Standort Hall

Dinkhauser Kartonagen übernimmt den ehemaligen Produktionsstandort von Milford Tee in Hall in Tirol.

Nachdem Milford Tee Austria die Produktion am Haller Standort mit 30.9.2016 schließt, hat Dinkhauser Hall die bestehenden Flächen als Logistik- und Konfektionsstandort für hochwertige Verpackungen übernommen. Neben der Lagerung von Verpackungen werden die insgesamt 8.000m² auch für die Fertigung von verschiedenen Produkten für Zukunftsmärkte genutzt.

„Die zusätzlichen Flächen sind eine sinnvolle und räumlich nahe Ergänzung zu unserem Standort in Hall, womit wir unseren Kunden zusätzlichen Mehrwert bieten können“, begründet Paul Schäfer, Geschäftsführer sein Invest. Entsprechend dem neuen Verwendungszweck des Standortes überreichte Vorstand Johannes Niclassen von der Laurens Spethmann Holding einen Wellpappe-Schlüssel an den neuen Besitzer.

Ihr Weg zu uns

Dinkhauser Kartonagen Deutschland